Wappen des Spielmannszugs

Spielmannszug Ründeroth

Wappen der Gemeinde
Home | Aktuelles | Mitglieder | Termine | Repertoire | Chronik | Infos | Fotos | Links | Impressum

Allgemeine Informationen:


Was ist der Spielmannszug Ründeroth?

Der Spielmannszug Ründeroth ist eine eigenständige Musikeinheit innerhalb der
Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Engelskirchen.
Zurzeit hat der Spielmannszug 18 Mitglieder.
Wir bieten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die Spaß macht und nebenbei noch viel
Anerkennung bringt.
Neue Mitglieder erhalten bei uns eine Ausbildung für das Spielmannszugswesen an den
Instrumenten Tambourin, Querflöte und Marschtrommel. Später stehen bei Interesse
noch Lyra, Große Trommel und Becken als Musikinstrumente zur Auswahl.
Zudem wird die soziale Gemeinschaft gefördert und natürlich sind Action und
Spaß in so einer Gemeinschaft vorprogrammiert!

Wer kann in den Spielmannszug eintreten?

In den Spielmannszug Ründeroth können Mädchen und Jungen ab einem Alter
von ca. 8 Jahren aufgenommen werden. Voraussetzung ist, dass sie Löscher der
Querflöte schließen, bzw. Trommelstöcke halten können.
Ebenso können auch Erwachsene dem Spielmannszug beitreten.

Wie kann man sich anmelden?

Vor der Anmeldung sollten sich die Interessenten erst einmal einen Eindruck von dem machen,
was sie später im Spielmannszug erwartet. Aus diesem Grund besteht auch die
Möglichkeit, sich die Probeabende 2 - 3 Mal anzuschauen, bevor man sich anmeldet.
Die Anmeldung erfolgt über den Spielmannszugführer. Sie erhalten von diesem ein
Aufnahmeformular.

Wann sind die Probeabende?

Die Probeabende sind für den Spielmannszug immer dienstags von 18.30 bis 20.15 Uhr.

Was kostet mich das?

Die Mitgliedschaft im Spielmannszug Ründeroth ist kostenlos.
Für Vereinsfeiern und kleinere Aktivitäten zahlen
Jugendliche 1,00 € und
Erwachsene 3,00 € monatlich in die Festausschusskasse.

Woraus besteht die Dienstkleidung?

Die Dienstkleidung (mit Ausnahme von schwarzer Hose, Socken und schwarzen Schuhen) wird
kostenlos zur Verfügung gestellt und ist nach Beendigung der Mitgliedschaft in gereinig
tem Zustand zurückzugeben.
Sollten Ausrüstungsgegenstände allerdings verloren gehen, oder sind
beschädigt, sind diese zu ersetzen.

Wie sind die Mitglieder versichert?

Versicherungsschutz besteht für die Mitglieder während der Probeabende, sowie auf
dem direkten Weg von der Wohnung zum Proben. Für die öffentlichen Auftritte
besteht Versicherungsschutz über die Veranstalter-Haftpflichtversicherung.
Sollte trotz aller Vorsicht doch einmal etwas passieren, sind die Mitglieder noch über die
Feuerwehr Unfallkasse versichert.


Nach Oben